Ford-Radtke-Pokal


Ford-Radtke-Pokal 2021

zurück zum Archiv

 

Am 4. September 2021 wurde der Ford-Radke-Pokal durchgeführt.

Das besondere an diesem Wettkampf ist, das jeder Teilnehmer einen Sachpreis bekommt.

24 Schützen der umliegenden Schützenvereinen und Hegeringen sind erschienen, um einen der Preise mit nach Hause zu nehmen.

 Zu den Preisen gehörten unter anderem Tankgutscheine im Wert von 10, 20, 30, 40 und 50 Euro für die Nutzung an einer HEM-Tankstelle, sowie 5 OBI-Gutscheine im Wert von jeweils 20 Euro.

Wie in den Vorjahren lag der Preis-Wert auch im Endbereich immer noch bei rund 5 Euro.

Geschossen wurden zwei Runden Trap vom sportlichen 15 Meter Stand aus.

Jedem Teilnehmer stand es frei, ob er im Voranschlag oder im Jagdanschlag die Wurftauben abruft.

Bei Taubengleichstand nach dem eigentlichen Wettkampf wurden zur Ermittlung der einzelnen Plätze die Treffer mittels ersten oder zweiten Schuss mit einbezogen. Konnte die Platzierung dadurch weiterhin nicht ermittelt werden, wurde ein Stechen durchgeführt.

 

Ergebnisse 2021

  1. Platz ging mit 19 Tauben an Andreas Pietz vom Bellinger Schützenverein e.V.
  2. Platz ging mit 19 Tauben an Harald Truschinski vom BDS Prenzlau
  3. Platz ging mit 18 Tauben an René Nitzsche vom Hegering Templin
  4. Platz ging mit 17 Tauben an Tino Fröhlich vom Bellinger Schützenverein e.V.
  5. Platz ging mit 17 Tauben an Klaus-Rüdiger Ganz vom Bellinger Schützenverein e.V.
  6. Platz ging mit 16 Tauben an Gunther Greiff vom Bellinger Schützenverein e.V.
  7. Platz ging mit 16 Tauben an Ulrich Tietz von der Schützengilde Leopoldshagen e.V.
  8. Platz ging mit 16 Tauben an Winfried Preuß vom Bellinger Schützenverein e.V.
  9. Platz ging mit 16 Tauben an Karl-Heinz Böhmer vom Hegering Görlsdorf (Angermünde)
  10. Platz ging mit 16 Tauben an Frank Hoellge vom Bellinger Schützenverein e.V.

Um schnell zu dem Ergebnis von 2020 zu gelangen, einfach auf diesen Link klicken:

Ergebnisse 2020

 

Die Angaben des 1. bis 10. Platzes sollten damit genügen, weil dann die hochwertigsten Preise bereits vergeben sind.

 

Teilnehmer des Ford-Radtke-Pokal 2021

Hier sehen Sie die Teilnehmer des Ford-Radtke-Pokal 2021.

 

Auf dem linken Bild sehen Sie die ersten drei Plätze und rechts ein Teil der Sachpreise.

Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.

 


Ford-Radtke-Pokal 2020

zurück zum Archiv

 

Kurz-Info zur Veranstaltung:

 

  • Veranstaltung: Ford-Radtke-Pokal 2020
  • Datum: 8. August 2020
  • Anzahl Teilnehmer: 26
  • Beschuss: 2x15 Tauben vom 15 Meter Stand
  • Stechen: keins
  • Besonderheiten: alle Teilnehmer erhielten einen Sachpreis

 

Ergebnisse 2020

  1. Platz ging mit 26 Tauben an Werner Fröhlich vom Bellinger Schützenverein e.V.
  2. Platz ging mit 25 Tauben an René Hafenstein vom Bellinger Schützenverein e.V.
  3. Platz ging mit 24 Tauben an Wolfgang Ickert vom Bellinger Schützenverein e.V.
  4. Platz ging mit 24 Tauben an Roland Seibt vom SV Ueckermünde/Vorpommern 1810 e.V.
  5. Platz ging mit 23 Tauben an Klaus-Rüdiger Ganz vom Bellinger Schützenverein e.V.
  6. Platz ging mit 22 Tauben an Dirk Bartschies vom SV Ueckermünde/Vorpommern 1810 e.V.
  7. Platz ging mit 21 Tauben an Burkhard Norbut von der Jatznicker Schützengilde e.V.
  8. Platz ging mit 20 Tauben an Stephan Klotzer vom BDS Prenzlau
  9. Platz ging mit 19 Tauben an Tino Fröhlich vom Bellinger Schützenverein e.V.
  10. Platz ging mit 19 Tauben an Bernd Rüster vom Schützenverein Brüssow e.V.

Um schnell zu dem Ergebnis von 2021 zu gelangen, einfach auf diesen Link klicken:

Ergebnisse 2021

 

Die Angaben des 1. bis 10. Platzes sollten damit genügen, weil dann die hochwertigsten Preise bereits vergeben sind.

 

Teilnehmer des Ford-Radtke-Pokal 2020

Hier sehen Sie die Teilnehmer des Ford-Radtke-Pokal 2020.

 

Auf dem linken Bild sehen Sie die ersten drei Plätze und rechts die Sachpreise.

Für weitere Informationen einfach auf das Bild klicken.